Vorstellung der Solawi Vlotho

  • So, dann will ich mal, wie gewünscht, "unsere" Solawi ein bisschen vorstellen. Vlotho ist ein kleiner Ort östlich von Bielefeld an der Landesgrenze von NRW und Niedersachsen. Der Hof, der unsere Solawi mit Gemüse versorgt, liegt auf dem Winterberg oberhalb des Ortes in einem Landschaftsschutzgebiet. Er gehört "unserem" Bauern Lothar, der auf dem Boden schon seit Jahrzehnten biologische Landwirtschaft betreibt. Die Solawi gibt es seit ca. 5 Jahren und zur Zeit sind wir gerade 70 Mitglieder, d.h. es werden jede Woche 70 Anteile/Gemüsekisten ausgegeben, aber natürlich gehören zu vielen Anteilen 2-3 Mit-Essende. Wir bauen hauptsächlich Gemüse an, über's Jahr ca. 35 Sorten, außerdem gibt's Streuobstwiesen mit vielen Apfelbäumen, Kirschen, Erdbeeren, Kräuter und Blumen. Für den Dünger hält Lothar ein paar Hinterwäldler-Rinder von denen es ab und zu auch mal Fleisch gibt. Im Prinzip kaufen wir nichts zu.

    Wir arbeiten nach Bioland-Richtlinien und der Naturschutz ist uns sehr wichtig. Der Anbau ist sehr kleinteilig, eher reihen- als felderweise, dazwischen gibt's viele Hecken, die auch selteneren Vogelarten Unterschlupf bieten. Ganz wichtig ist Lothar auch der Boden, Humusaufbau, Biodiversität etc.

    Den monatlichen Beitrag legen wir auf der jährlichen Bieterrunde fest, wobei nicht alle dasselbe zahlen müssen, sondern je nach Möglichkeiten. Mitarbeit ist sehr erwünscht aber nicht verpflichtend, wir setzen auf Freiwilligkeit und Solidarität. Feldarbeit ist natürlich zentral, man kann sich aber auch in der Öffentlichkeitsarbeit oder im sogenannten Initiativkreis (Steuerungsgruppe) engagieren. Auf unserem letzten Jahrestreffen hat sich die Gruppe gegründet, die dann im Laufe des Jahres dieses Forum ins Leben gerufen hat.

    In unregelmäßigen Abständen machen wir größere Gemeinschaftsaktionen, Kartoffelernte, Sommerfest, Möhrenernte. Im letzten Jahr gab's eine Sauerkrautaktion, solche Sachen machen total Spaß.

    Mehr fällt mir jetzt erstmal nicht ein, aber fragt einfach, was ihr noch wissen wollt. Und vielleicht mag ja auch noch jemand von uns Vlothoern was ergänzen?

    Jetzt interessiert mich vor allem, wie es in den anderen Solawis so aussieht. Mögt ihr jeweils euren eigenen Thread eröffnen und ein bisschen was über eure Solawi schreiben?