FEST DER ZUKÜNFTE (Berlin)

5. September 2019, 19:00-01:00 Uhr// Fr, 6. September, bis So, 8. September, jeweils 10:00-18:00 Uhr/ Eintritt frei


Zu entdecken sind Zukunftsthemen von A wie Arbeit bis Z wie Zero Waste in der Ausstellung. Besucher*innen können in den Denkräumen Mensch, Natur und Technik spannende Zukunftsoptionen erkunden und eigene Haltungen zu umstrittenen Themen entwickeln. Im Forum diskutieren beim Eröffnungsgespräch am Donnerstagabend u.a. die Zeitzeugin und Holocaust-Überlebende Margot Friedländer, die Schriftstellerin und Netzexpertin Kathrin Passig und Prof. Dr. Armin Grunwald vom Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse Karlsruhe, warum es wichtig ist, sich mit Zukunft zu beschäftigen.


Getanzt werden kann Donnerstagabend auf dem Vorplatz Richtung Spree zu den Klängenskandinavischer Elektrobeats von WhoMadeWho und dem DJ-Set von hoe__mies. Von Freitag- bis Sonntagabend legen DJ RB_JUMBO, Arno Cao, Jazzmin und hansi_brise auf. Für das kulinarische Wohl sorgen die Hoflieferanten Berlin im „Restaurant im Futurium“. Das gesamte Programm finden Sie online: https://futurium.de/de/eroeffnung